Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Europa-Themen
Europäischer Rat / EU-Ratspräsidentschaft


Eine recht häufige Berichterstattung wird dem Europäischen Rat bzw. der EU-Ratspräsidentschaft zuteil.
 
Der Europäische Rat ist das oberste Gremium der EU, er setzt sich aus den Staats- und Regierungschefs der Mitgliedsstaaten der EU sowie dem Präsidenten der EU-Kommission zusammen - und ist nicht zu verwechseln mit dem Rat der EU (auch Ministerrat genannt).
 
Der Europäische Rat legt die politischen Leitlinien und Ziele fest und hat in der EU eine Richtlinienkompetenz inne. Ein wichtiges Aufgabenfeld ist die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU.
 
Der Europäische Rat kann keine rechtlich verbindlichen Beschlüsse fassen, für seine Erklärungen sind deshalb immer Kompromisse zu finden! Zweimal im Jahr wechselt der Vorsitz im Europäischen Rat: in der zweiten Hälfte des Jahres 2008 führt Frankreich den Europäischen Rat.
 
 
 
Die Bundesrepublik hatte in der ersten Hälfte des Jahres 2007 die EU-Ratspräsidentschaft inne und informiert auf der Internetseite eu2007.de über die Ziele und Erfolge.
 
 
Kommentar schreiben
Für Sie erreichbar ...
Büro Berlin
Tel. +49 . 30 . 22 77 10 00

Büro Brüssel
Tel. +32 . 2 . 284 59 10

> Online-Kontaktformular
.