Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
01.01.2016
Start der niederländisches EU-Ratspräsidentschaft
Mit dem Start des neuen Jahres 2016 übernehmen die Niederlande die EU-Ratspräsidentschaft! Nach Auffassung des niederländischen Außenministers Bert Koenders wolle man "eine Europäische Union, die sich auf das Wesentliche konzentriert, die mit Innovationen Wachstum und Beschäftigung erzeugt und in der sich Bürger und zivilgesellschaftliche Organisationen aktiv in das politische Geschehen einbringen".


Mehr Wachstum und Beschäftigung, ein Abbau von Bürokratie und Brüolratiekosten sowie eine stärkere Beteiligung von Bürgern und zivilgesellschaftlichen Organisationen sollen die drei Schwerpunkte bilden, die hier ausführlicher beschrieben werden.

Das Logo, welches die EU-Ratspräsidentschaft der Niederlanden begleitet, ist übrigens schon bei der letzten Ratspräsidentschaft im Jahr 2004 verwendet worden.

Die EU-Ratspräsidentschaft wechselt alle sechs Monate unter den EU-Mitgliedsstaaten. Weitere Informationen zur niederländischen EU-Ratspräsidentschaft finden Sie auf der gesonderten Internetseite www.eu2016.nl !







Für Sie erreichbar ...
Büro Berlin
Tel. +49 . 30 . 22 77 10 00

Büro Brüssel
Tel. +32 . 2 . 284 59 10

> Online-Kontaktformular
.
Impressionen
Termine