Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Das Osteuropa-Netzwerk der Konrad-Adenauer-Stiftung diskutiert mit Vertretern der Verbände und der Politik
weiter

Jugendliche aus Nordafrika und dem südlichen Europa zu Besuch beim Deutschen Bundestag
weiter

Zusammen mit dem Botschafter Dr. Peter Huber, diskutierte das Europa-Forum der CDU Berlin über die Ratspräsidentschaft Österreichs und die zukünftigen Herausforderungen für die EU
weiter

Auf Einladung der EU-Beauftragten der Berliner Bezirksämter nahm Herr Zeller an einem Bürgerdialog über die Zukunft Europas teil.
weiter

Beitrag von Joachim Zeller in der Plenardebatte in Straßburg
Joachim Zeller, MdEP: "Frau Präsidentin! Der Haushalt 2019 zeigt, wie neue Herausforderungen und Einrichtungen auf den Haushalt der EU zugekommen sind, die finanziert werden müssen, wie zum Beispiel das Europäische Solidaritätskorps, eine unionsweite Kapazitätsreserve für den Katastrophenschutz und andere – Kommissar Oettinger hatte sie erwähnt –, wobei gleichzeitig bestehende Bemühungen weitergeführt werden müssen. (...)
weiter

Am 21. September 2018 war Joachim Zeller, MdEP, bei der Wahlkreisversammlung der CDU Charlottenburg-Wilmersdorf zu Gast. Auf Einladung des Kreisvorsitzenden Stefan Evers nahm er an einer Podiumsdiskussion zum Thema Europa teil.
weiter

Beitrag von Joachim Zeller in der EP Plenardebatte in Straßburg
Joachim Zeller, MdEP: "Herr Präsident! Uganda ist für die Stabilität in Zentral- und Ostafrika ein wichtiges Land. Uganda ist an friedensschaffenden Maßnahmen in Konfliktregionen beteiligt. Uganda hat viele Flüchtlinge aus dem Süd Sudan und der DR Kongo aufgenommen, es ist für die EU ein wichtiger Partner. (...)
weiter

Beitrag von Joachim Zeller in der EP Plenardebatte in Straßburg
Joachim Zeller, MdEP: "Herr Präsident, Frau Kommissarin! Ich hatte die Ehre, im März dieses Jahres die Delegation des Ausschusses für regionale Entwicklung in Nordirland zu leiten. (...)
weiter

Im Rahmen des Seminars „Conflict and Development“ kam der Europaabgeordnete Joachim Zeller am 13. Juli 2018 mit Studenten am Osteuropa-Institut der FU Berlin ins Gespräch.
weiter

Am vergangenen Dienstag, den 03/07/2018, stimmten die Parlamentsabgeordneten mit 534 Ja-Stimmen für die Resolution der Achtung der Rechte indigener Völker.

Damit haben sie die EU und ihre Mitgliedsstaaten aufgefordert, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Achtung der Rechte der indigenen Völker einschließlich ihrer Rechte auf Landbesitz und die Kontrolle von Territorien und Ressourcen sicherzustellen.

weiter

Termine